Streuobst ist Immaterielles Kulturerbe

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts gehen die Streuobstbestände immer mehr zurück. Mit ihnen schwindet nicht nur ein kulturell erfahrbarer Raum für uns Menschen, auch ein ökologisch wertvoller Lebensraum für Tier- und Pflanzenarten geht mit jeder beseitigten Streuobstwiese verloren. So werden auch in Walldürn mit dem Wohnbaugebiet "Vorderen Wasen II"…

Weiterlesen Streuobst ist Immaterielles Kulturerbe

Wohnbaugebiet “Vorderer Wasen II” wird ein noch höheres Verkehrsaufkommen fördern

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

Bereits ohne das geplante, fast 9 ha große, Wohnbaugebiet "Vorderer Wasen II" nimmt das Verkehrsaufkommen im Theodor-Heuss-Ring zu. Rund 5000 Fahrzeuge sollen es - laut einer Verkehrszählung vom Herbst 2020 - bereits täglich sein. Eine verkehrstechnische Erschließung des "Vorderen Wasen II" wird nach derzeitigem Stand über den Theodor Heuss-Ring erfolgen…

Weiterlesen Wohnbaugebiet “Vorderer Wasen II” wird ein noch höheres Verkehrsaufkommen fördern

Zielabweichungsverfahren ausgesetzt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

Beim Zielabweichungsverfahren „Vorderer Wasen II“ gibt es Neuigkeiten. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat das Verfahren ausgesetzt. Die Aussetzung wird von der Bürgerinitiative Walldürn „Für Mensch & Natur“ grundsätzlich begrüßt. Hierin sehen wir einen nachvollziehbaren Schritt, um zunächst Ergebnisse aus der zurzeit stattfindenden 1. Änderung des Einheitlichen Regionalplans der Metropolregion Rhein-Neckar abzuwarten.…

Weiterlesen Zielabweichungsverfahren ausgesetzt