Zielabweichungsverfahren ausgesetzt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

Beim Zielabweichungsverfahren „Vorderer Wasen II“ gibt es Neuigkeiten. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat das Verfahren ausgesetzt. Die Aussetzung wird von der Bürgerinitiative Walldürn „Für Mensch & Natur“ grundsätzlich begrüßt. Hierin sehen wir einen nachvollziehbaren Schritt, um zunächst Ergebnisse aus der zurzeit stattfindenden 1. Änderung des Einheitlichen Regionalplans der Metropolregion Rhein-Neckar abzuwarten.…

Weiterlesen Zielabweichungsverfahren ausgesetzt

Kein Flächenmangel

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

Die von der Bürgerinitiative aufgrund von GIS- (Geoinformation) und ALKIS-Daten (Liegenschaftskataster) erstellte Karte gibt Aufschluss darüber, welche Flächenpotentiale für Wohnbebauung in Walldürn vorhanden sind. Nach wie vor stellt das rechtsgültige Baugebiet Steinacker/Auerberg II mit 5,8 ha das größte Potential dar. Auch mit dem "Neuen Wasen" stünden 4,17 ha an Wohnbaufläche…

Weiterlesen Kein Flächenmangel

Naturparkplan 2030

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

Die Planungen zur Entwicklung und Strategie des Naturparks Neckartal-Odenwald sind mit dem Naturparkplan 2030 abgeschlossen. Im Prozess beteiligt waren dabei u.a. die Mitgliedsgemeinden des Naturparks, so auch Walldürn. Eines der Ziele für die nächsten 10 Jahre sind der Erhalt, die Pflege und die Neuanlage von Streuobstwiesen. Denn Streuobstwiesen mit ihren…

Weiterlesen Naturparkplan 2030