Stellungnahme zum ERP

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

In einer gemeinsamen Stellungnahme sprechen sich die “Bürgerinitiative Walldürn – für Mensch und Natur” und der Biotopschutzbund Walldürn gegen die Aufnahme des fast neun Hektar großen Areals “Vorderer Wasen II” am westlichen Stadtrand als Wohnbaufläche in den Einheitlichen Regionalplan (ERP) der Region Rhein-Neckar aus. Die Umwandlung in eine Wohnbaufläche ist weder alternativlos noch nachhaltig. Sie ist angesichts eines als dramatisch zu bezeichnenden Klimawandels verantwortungslos und wird den folgenden Generationen nicht gerecht.

Das Areal “Vorderer Wasen II” – im Planungsentwurf als Fläche “NOK-05” gekennzeichnet – soll nach dem Willen der Walldürner Stadtverwaltung seinen bisherigen Status als Vorbehaltsgebiet für die Landwirtschaft verlieren und zukünftig nicht mehr Bestandteil des landesweiten Biotopverbunds und des Regionalen Grünzugs sein.

Stellungnahme (pdf-Datei)