Wohnbaugebiet “Vorderer Wasen II” wird ein noch höheres Verkehrsaufkommen fördern

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

Bereits ohne das geplante, fast 9 ha große, Wohnbaugebiet "Vorderer Wasen II" nimmt das Verkehrsaufkommen im Theodor-Heuss-Ring zu. Rund 5000 Fahrzeuge sollen es - laut einer Verkehrszählung vom Herbst 2020 - bereits täglich sein. Eine verkehrstechnische Erschließung des "Vorderen Wasen II" wird nach derzeitigem Stand über den Theodor Heuss-Ring erfolgen…

WeiterlesenWohnbaugebiet “Vorderer Wasen II” wird ein noch höheres Verkehrsaufkommen fördern

Zielabweichungsverfahren ausgesetzt

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

Beim Zielabweichungsverfahren „Vorderer Wasen II“ gibt es Neuigkeiten. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat das Verfahren ausgesetzt. Die Aussetzung wird von der Bürgerinitiative Walldürn „Für Mensch & Natur“ grundsätzlich begrüßt. Hierin sehen wir einen nachvollziehbaren Schritt, um zunächst Ergebnisse aus der zurzeit stattfindenden 1. Änderung des Einheitlichen Regionalplans der Metropolregion Rhein-Neckar abzuwarten.…

WeiterlesenZielabweichungsverfahren ausgesetzt

Kein Flächenmangel

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag

Die von der Bürgerinitiative aufgrund von GIS- (Geoinformation) und ALKIS-Daten (Liegenschaftskataster) erstellte Karte gibt Aufschluss darüber, welche Flächenpotentiale für Wohnbebauung in Walldürn vorhanden sind. Nach wie vor stellt das rechtsgültige Baugebiet Steinacker/Auerberg II mit 5,8 ha das größte Potential dar. Auch mit dem "Neuen Wasen" stünden 4,17 ha an Wohnbaufläche…

WeiterlesenKein Flächenmangel