FNP 2015 Leserbrief – “Will der GVV die „Arche Noah für alte Obstsorten“ versenken?”

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Beitrag / FNP2015

Der Biotopschutzbund hat sich mit hervorragendem Bürgersinn in den vergangenen Jahrzehnten in Walldürn in zahlreichen Projekten engagiert. Nun steht die mit dem Landesnaturschutzpreis ausgezeichnte Streuobswiese im “Löschenäcker” zur Diskussion.

Für reichlich Unmut sorgt eine Formulierung im Behandlungsvorschlag zur Flächennutzungsplanänderung:

“Der Umgang mit der Streuobstwiese wird auf Ebene der Bebauungsplanung abschließend geklärt. Die Möglichkeit eines Erhalts bzw.Teilerhalt der Streuobstwiese ist zu prüfen. Bei einem Entfall der Fläche ist ein gleichwertiger Ausgleich der Fläche erforderlich.”

Zum Leserbrief von Rainer Handwerk in den Fränkischen Nachrichten